Sonntag in Stadtoldendorf

Sonntag in Stadtoldendorf

1. Herren 18.09.2020

Nach Zwangspause auf Kunstrasen

Am Sonntag, den 20.09. reist Germania Hagen I nach der Corona bedingten Zwangspause zum FC Stadtoldendorf. Auf dem Kunstrasen erwartet den Germanen sicherlich ein Gegner der nach einer 0:6 Heimklatsche am vergangenen Dienstag gegen den TSV Lenne mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch auflaufen wird. Dass es die Surmann-Elf besser kann zeigen der deutliche 6:0 Erfolg gegen den TSV Nettelrede sowie die äußerst knapp 1:2 Niederlage beim haushohen Favoriten der Liga, der SSG Halvestorf/Herkendorf.

Trainer Paul Bicknell kann in dieser Partie nicht aus dem Vollen schöpfen den mit Culkowski, Gallapeni und Kodor Issa fallen definitiv drei Leistungsträger aus. Zudem steht hinter den Einsätzen von Georgios Konstantinidis, Emil Nasufovski und Nico Rellensmann noch ein Fragezeichen.

Gegenüber dem Auftaktsieg gegen den Tuspo Grünenplan muss sich die Mannschaft aber deutlich steigern will man am Ende drei Punkte mit auf die Heimreise nehmen. Vor allem im Spielaufbau lag gegen Grünenplan einiges im Argen und bedarf einer verbesserten Pass Genauigkeit. Die Voraussetzungen hierfür sind auf dem neuen Kunstrasen alle Male gegeben.

Auch in der Defensive sollte tunlichst vermieden werden den Gegner durch Unkonzentriertheit auf zu bauen.

Hier auch noch einmal ein Hinweis für die Zuschauer die sich bitte wenn möglich Sitzgelegenheiten mitbringen und sich zudem an die geltenden Hygieneregel halten. 

FC Stadtoldendorf

0 : 10

Germania Hagen

Sonntag, 20. September 2020 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover St. 10 · 04. Spieltag

Schiedsrichter: Fynn-Olaf Bothe Assistenten: Nils Claassen, Lennart Honens

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.