Erfolgreicher Abschluß

Erfolgreicher Abschluß

2. Herren 24.10.2020

Winterpause für Germania II

Im letzten Spiel vor der langen Winterpause besiegte Germania Hagen II die Reservemannschaft von Preußen Hameln 07 verdientermaßen mit 3:1 Toren. Durch den Heimsieg gegen Preussens Zweitvertretung sind die Germanen vom vierten auf den ersten Platz geklettert. Allerdings haben die Germanen bereits zwei Partien mehr gegenüber der Konkurrenz absolviert.

Die Partie lief über weite Strecken des Spieles ausschließlich in Richtung des von Jens Günther hervorragend gehüteten Tores der Gäste. So scheiterte in der 6.Minute Torjäger Nico von Stietencron nach glänzenden Zuspiel von Miguel Nunes am ganz stark reagieren Schlussmann der Hamelner. Immer wieder stand der Gästekeeper im Mittelpunkt des Geschehens und schien schier unüberwindlich. Die Gäste legten ihr Hauptaugenmerk auf die Defensive und waren im ersten Durchgang durch den ein oder anderen Konter stets gefährlich. Die besseren Torchancen hatten die Germanen, das Tor aber erzielten die Preußen durch Arian Herbst in der 38. Spielminute, so ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Gleich mit Beginn des zweiten Abschnittes drückte die Heimelf gewaltig aufs Gaspedal und setzte die Gäste enorm unter Druck. Nach gespielten fünf Minuten im zweiten Durchgang legte von Stietencron gekonnt für Miguel Nunes auf der dann keine Mühe mehr hatte den längst fälligen Ausgleich zu erzielen. Die Hagener blieben am Drücker und so dauerte es auch nicht lange bis zur Führung. In der 64. Minute brachte der kurz zuvor eingewechselte Paul Zimmer die Heimelf in Führung (64.) nachdem Torhüter Günther gleich dreimal innerhalb kürzester Zeit stark rettete.

Von den Gästen kam fast nichts mehr und so fiel in der 90. Minute dann auch noch der dritte Treffer für die von Jan Hendrik Kleine und Peter Roefs gecoachten Hagener. Ein scharfe Hereingabe des guten Luca Sonnenberg bugstierte Mark Holst ins eigene Tor zur endgültigen Entscheidung. Einige sehr gute Szenen hatten die "Youngsters" Justin Wiens und Luca Sonneberg im Hagener Dress, während bei 07 Torhüter Günther der alles überragende Mann war.

Damit verabschiedet sich Germania Hagen II in die lange Winterpause, den das nächste Spiel ist erst am 03.04.2021, dann müssen die bei Germania Reher antreten.

Germania Hagen 2

3 : 1

FC Preussen Hameln 07 2

Freitag, 23. Oktober 2020 · 19:00 Uhr

2. Kreisklasse St. 2 · 08. Spieltag

Schiedsrichter: Ömer Akin

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.