Punkteteilung im Derby

Punkteteilung im Derby

1. Herren 23.09.2020

Kampfbetonte Partie

In einer sehr kampfbetonten Partie trennen sich Germania Hagen I und der SV Eintracht Afferde I im Kreisderby 1:1 (0:1)Unentschieden. Dabei sah es gerade in den  Anfangsminuten nach einer klaren Angelegenheit für die Gastgeber aus. Die Germanen begannen stark und setzten die Afferder gehörig unter Druck. Bereits nach 6 Minuten hatte Alexander Manka die erste riesengroße Tormöglichkeit für die Bicknell-Elf auf dem Fuß. Alleine auf Aushilfskeeper Strüver zulaufend verzog er jedoch ganz knapp, das hätte das 1:0 für die Germanen sein müssen. Gerade einmal drei Minuten später war es Torjäger Emil Nasufovski der mit einem strammen Schuss aus ca. 10 Metern am glänzend reagierenden Gästetorhüter scheiterte.

In der 23. Spielminute sah Kapitän Alexander Marter den ganz weit vor dem Tor stehenden Torhüter. Marter fackelte nicht lange und lupfte den Ball aus fast 40 Metern über den Schlussmann hinweg. Die Kugel fand jedoch nicht den Weg ins verwaiste Tor sondern prallte vom Pfosten ins Feld zurück. Afferde kämpfte sich mit allen Mitteln zurück in die Partien dem sie in erster Linie darauf aus waren das Spiel der Germanen zu zerstören. Viele Fouls, bei denen meiste Alexander Manka das Opfer war, unterbrachen immer wieder den Spielfluss. Wie aus dem nichts fiel dann das 1:0 für die Gäste, ein Ballverlust der Germanen in der Vorwärtsbewegung nahm Heinzelmann auf, er fackelte nicht lange und hämmerte das Ding aus ca. Metern ins Germanentor. Zu diesem Zeitpunkt eine äußerst glückliche Führung für die Mannen um Trainer Oliver Bock die dann auch bis zum Seitenwechsel Bestand haben sollte.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit setzten die Germanen ihren Gegner erneut wieder unter Druck und bekamen dann nach drei gespielten Minuten am Strafraum einen Freistoß zugesprochen. Kapitän Andreas Marter nahm sich die Kugel und traf zum 1.1 Ausgleich. In den Minuten danach versäumten es dann die Hagener den Führungstreffer nach zulegen. Mit zunehmender Spieldauer konnten sich die Gäste dann ein wenig befreien und waren dann über Konter stets gefährlich.

So blieb es am Ende beim wohl  Leistungsgerechten Unentschieden obwohl die Heimmannschaft insgesamt gesehen die deutlich besseren Torchancen hatten.

 

Germania Hagen

1 : 1

SV Eintracht Afferde

Dienstag, 22. September 2020 · 19:00 Uhr

Bezirksliga Hannover St. 10 · 03. Spieltag

Schiedsrichter: Krisp, Julian-Laurin Assistenten: Schäfer, Marius, Krisp, Robin

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.