FC Pyrmont/Hagen ab Sommer im Spielbetrieb

FC Pyrmont/Hagen ab Sommer im Spielbetrieb

Informationen 17.03.2022

Barbarito neuer Trainer der ersten Mannschaft

Jetzt ist es offiziell: Der FC Pyrmont Hagen wird ab der kommenden Saison in den Spielbetrieb gehen. Nachdem  die Mitglieder der SpVgg. Bad Pyrmont in deutlicher Mehrheit für eine Vereinsfusion mit Germania Hagen stimmten, zogen die Germanen auf ihrer JHV nach. Von den 66 stimmberechtigten Mitgliedern stimmten 60 für die Ausgliederung der Hagener Fußballsparte in den neu gegründeten Verein. Fünf Mitglieder enthielten sich, ein Mitglied stimmte dagegen. In einer Präsentation erläuterten Cedric Culkowski und Schriftführer Jens Genge alle Fragen der Mitglieder. „Sie haben das sehr kompetent gemacht und unsere Mitglieder super mitgenommen“, lobt Spartenleiter Florian Büchler.

„Der FC Pyrmont Hagen wird seine Arbeit damit ab sofort aufnehmen“, stellt Büchler fest – und verrät: „Den FC gibt es ja bereits, damit wir überhaupt regelkonform über die Fusion abstimmen konnten. Deshalb haben wir bereits vorsorglich die Gründung vorgenommen.“ Damit hat der neue Fusionsklub auch bereits einen Vorstand, der den Verein durch seine erste Phase führen wird: Gerrit Pape (Pyrmont) und Florian Büchler (Hagen) werden die beiden ersten Vorsitzenden. Marcus Middel, Alexander Marter (beide Hagen) und Jan Hendrik Deppe (Pyrmont) übernehmen das Amt dr zwieiten Vorsitzenden. Colin Brandes (Hagen) ist Kassierer und Brigitte Hörnicke (Pyrmont) Schriftführerin.

„In den nächsten Wochen stehen nun viele wichtige Themen an, die wir bearbeiten müssen. Wir haben uns in verschiedenen geplanten Szenarien auf alle Eventualitäten vorbereitet und freuen uns, dass es jetzt losgeht. Wir möchten uns bei den Mitgliedern beider Vereine für ihre Erlaubnis bedanken“, so Büchler abschließend.
 
Auch die Trainerfrage sind bereits geklärt. Mit Daniel Barbarito aktuellen A-Jugend-Trainer der Spvg Brakel (Landesliga) stellten die Verantwortlichen des FC Pyrmont Hagen schnell fest, dass man auf einer Wellenlänge sei. „Als dann der Weg für den FC frei war, haben wir die Gespräche schnell finalisiert“, erklärt Büchler. „Es ist gut, dass wir die Stelle extern besetzen. Daniel wird neutral an die Aufgabe herangehen. Er passt super in unsere Philosophie.“ Co-Trainer der ersten Mannschaft wird Markus Loges.
Für die zweite Mannschaft hat der Fußballclub den aktuellen Landesliga-Coach der Pyrmonter verpflichtet: Christopher Loges. Unterstützt wird „Chrissy“ Loges von Jan Hendrik Deppe, aktuell sportlicher Leiter bei den Kurstädtern. Die dritte Herren übernehmen Markus Trompa und Jan-Hendrik Kleine – beide coachen aktuell gemeinsam die zweite Mannschaft von Germania Hagen. „Wir sehen uns mit diesen drei Trainerteams sehr gut aufgestellt“, so Büchler, der sogar eine vierte Herrenmannschaft nicht ausschließt: „Aktuell planen wir mit drei Mannschaften. Sollte es wider Erwarten noch einen stärkeren Zulauf von Spielern geben, könnte es aber auch noch eine vierte geben.“

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.