Paul Bicknell geht in Ruhestand

Paul Bicknell geht in Ruhestand

24.11.2020

Hysen Hasani wird Nachfolger

Germania Hagen und Trainer Paul Bicknell gehen am Ende der Saison getrennte Wege. Paul Bicknell teilte dem Vorstand vor einiger Zeit mit, dass er seinen Vertrag aus privaten und gesundheitlichen Gründen nicht verlängern möchte. Ferner teilte er dem Verein mit das er ab Sommer keine Trainertätigkeit mehr übernehmen wird und damit seine erfolgreiche Kariere beenden wird.

TuS Germania Hagen dankt Paul für seine hervorragende Arbeit, die neben dem Aufstieg in den Bezirk auch den erneuten Gewinn des DEWEZET Supercups mit sich brachte. Bicknell entwickelte die Mannschaft immer weiter und möchte mit dem Erreichen der Aufstiegsrunde, und dem damit verbundenen sicheren Erhalt der Bezirksliga, in den Ruhestand gehen.   

Mit dem Nachfolger gelang Spartenleiter Florian Büchler wohl ein echter Überraschungscup, den wohl so keiner auf der Rechnung hatte. Hysen Hasani übernimmt ab dem Sommer das Zepter bei den Germanen. Büchler und Hasani haben sich bei der einen oder anderen Gelegenheit immer mal wieder über Fußball ausgetauscht und dabei schnell festgestellt, dass beide auf derselben Wellenlänge sind.

Nachdem dann Paul Bicknell den Verein informierte, war der erste Gedanke des Spartenleiters der Name Hasani.

Innerhalb kürzester Zeit waren sich die beiden Protagonisten einig und so wird der B-Lizenz Inhaber die Mannschaft ab dem 01.07.2021 übernehmen.

Weitere Information sowie Stellungnahmen der Beteiligten folgen hier auf der Seite demnächst

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.