Oberliga-Reserve bittet zum Tanz

Oberliga-Reserve bittet zum Tanz

1. Herren 05.10.2019

Abstiegskampf am Aechternbusch

 

Germania Hagen – 1. FC Germania Egestorf-Langreder II (Sonntag, 15 Uhr)

Am Sonntag findet das wichtige Heimspiel gegen die Oberliga-Reserve von Germania Egestorf-L. statt. Anpfiff am Aechternbusch ist wie gewohnt um 15:00 Uhr.

Die Gäste aus dem Raum Hannover rangieren mit mageren vier Zählern aus zehn Partien auf dem 14. Tabellenplatz. Nach den deutlichen Niederlagen gegen den MTSV Aerzen (0:5), TSV Algesdorf (1:5) und der SSG Halvestorf (0:5) zeigte man in dieser Saison gegen den Mühlenberger SV (1:2), oder auch gegen den VfR Evesen (1:1) in der letzten Woche, dass man dennoch Bezirksligatauglich ist.

„Wir wollen die drei Punkte holen. Das ist die klare Zielsetzung. Wir müssen allerdings gucken, was Egestorf so an Spielern mitbringt. Bei zweiten Mannschaften weiß man das ja nie so genau. Wir müssen mit allem rechnen“, berichtet Hagens Sprecher Markus Loges.

Für unsere Jungs ist diese Heimpartie ein wichtiger Baustein um der Abstiegszone zu entkommen. Dort liegt man nämlich nur dank des besseren Torverhältnisses vor der Eintracht aus Afferde (beide 11 Punkte). Am vergangenen Wochenende musste man sich am Ende deutlich dem SV Lachem mit 0:4 geschlagen geben. Das dort mehr drin gewesen wäre und wie man solche Ergebnisse vermeiden kann verdeutlichte Loges nochmal:

„Wir müssen unsere Torchancen auch mal nutzen. Das war in Lachem unser großes Manko. Vor dem Tor müssen wir einfach gradliniger spielen. Wir wollen den Ball immer ins Tor tragen. Die Jungs müssen sich jetzt mal wieder belohnen. Wenn wir kämpfen und ackern, dann bin ich guter Dinge.“

Personell sieht es hingegen langsam wieder besser aus: Jan Kutsch, Markus Trompa und Niklas Frye kehren in den Kader zurück. Mit Patrick Roefs, Enrico Beismann, Colin Brandes, Emil Nasufovski, Cedric Culkowski (alle verletzt) und Florian Büchler (gesperrt) fallen hingegen weiterhin ein halbes Dutzend an Spielern aus. Hinter Georgy Konstantinidis steht noch ein dickes Fragezeichen.

Germania Hagen

4 : 1

1. FC Germ.Egestorf/ L. 2

Sonntag, 6. Oktober 2019 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 3 · 11. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.