Abstiegskampf am Aechternbusch

Abstiegskampf am Aechternbusch

1. Herren 18.09.2019

Germanen empfangen MTV Rehren A/R am Freitagabend

TuS Germania Hagen – MTV Rehren A/R (Freitag, 20.09. um 19:30 Uhr)

Am Freitagabend lädt unsere I. Herren zum Abstiegskampf ein. Gegner ist der letztjährige Aufsteiger MTV Rehren A/R. Anpfiff am Aechternbusch ist um 19:30 Uhr.

Das Team aus dem Schaumburger-Land liegt mit mageren drei Pünktchen und einer Tordifferenz von -18 auf dem vorletzten Tabellenrang. Nach den deutlichen Niederlagen gegen den MTSV Aerzen und den VfL Bückeburg II (jeweils 1:5) konnte am sechsten Spieltag der bislang einzige Saisonsieg, bei der Oberliga-Reserve von Egestorf-Langreder, ergattert werden. Dort siegte man mit 2:0. Es folgten darauf weitere drei, zum Teil deutliche, Niederlagen für das Team von Kapitän Malte Grittner.

Unsere Bezirksliga-Elf rutschte nach drei sieglosen Partien in Folge auf den 11.-Tabellenplatz. Aus acht gespielten Partien holten Lehnhoff & Co. magere acht Punkte mit einem Torverhältnis von 10:13 Toren. Im letzten Spiel musste man sich dem TSV Algesdorf mit 1:3 geschlagen geben. Nach einer ernüchternden ersten Halbzeit, wo Innenverteidiger Florian Büchler früh die Rote Karte sah, zeigten die Jungs in Unterzahl eine bessere, aber keine gute Leistung.

„Gegen Algesdorf haben wir kein gutes Spiel gemacht. Läuferisch und kämpferisch war das viel zu wenig. Ohne diese beiden Attribute geht es in der Bezirksliga nicht. Das haben wir schon so oft gesagt. Wir müssen einfach als Team auftreten. Wenn wir das schaffen, bin ich guter Dinge, dass wir gewinnen werden“, erläutert Co-Trainer Loges.

Für das Flutlichtspiel stehen Coach Paul Bicknell mit Niclas Groß, Artjom Grincenko, Nico Rellensmann, Alex Marter und Patrick Roefs wieder reichlich Alternativen zur Verfügung. Weiterhin fallen definitiv Georgy Konstantinidis (Oberschenkel), Cedric Culkowski (Schambein), Emil Nasufovski (Handverletzung), Colin Brandes (Fuß) und Philipp Schur (Arbeit) aus.

Das Ziel ist für Loges trotzdem klar: „Gegen einen direkten Konkurrenten wollen wir die drei Punkte zu Hause behalten. Dafür müssen wir aber wieder eine bessere Form an den Tag legen.“

 

Germania Hagen

6 : 2

MTV Rehren A/R

Freitag, 20. September 2019 · 19:30 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 3 · 09. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.