Budenzauber in der Südhalle

Budenzauber in der Südhalle

1. Herren 07.12.2017

20./21.01.18 - Turnier mit 16 Mannschaften

Das erste Supercup Qualifikationsturnier in Bad Pyrmont wird vom TuS Germania Hagen ausgerichtet und findet am 20./21.01.2018 statt. In Kooperation mit dem Mykonos-Grill aus Lügde würde der Mykonos-Cup ins Leben gerufen, mit der Idee kam der Inhaber auf uns zu und nach einer Bewerbungsphase und vielen Unwegsamkeiten ist es gelungen, ein gut besetztes und spannendes Teilnehmerfeld zusammen zu stellen. Ein weiteres Highlight könnte die Vollbande werden, der Bau und die Nutzung in der Halle, auf Grund der verschärften Brandschutzauflagen, sind in Klärung.

Neben dem Ausrichter Germania Hagen, sind auch die Lokalmatadoren Pyrmont, Thal und Inter Holzhausen am Start. Das Teilnehmerfeld mit den vier ortsansässigen Mannschaften, wird mit weiteren Teams aus der Oberliga-, Bezirks- und Kreisliga komplettiert. Mit dem TuS Germania Reher und der FC Flegessen-Hasperde nehmen auch zwei Teams aus der 1. Kreisklasse teil, die nicht zu unterschätzen sind, gerade der FC Flegessen hat bezirksligaerfahrene Spieler, wie Fecho und Wagner im Kader. Mit dem SV Brinkum kommt sogar eine Mannschaft aus dem Bremer Raum nach Bad Pyrmont, dies aber nicht ganz ohne Hintergrund, denn der aktuelle Trainer der Brinkumer ist mit Dennis Offermann ein Pyrmonter Jung. Weitere bekannte Teams aus den letzten Jahren in der Bezirksliga, wie der SV Lachem, FC Springe, VFR Evesen und der aktuelle Ligakonkurrent SV 06 Holzminden stellen sich ebenfalls dem Pyrmonter Publikum vor. Aus der Kreisliga starten mit dem MTV Bevern, TuS Lenne und den TSV Pegestorf noch drei Teilnehmer aus dem Kreis Holzminden, gerade er TSV Pegestorf gehörte in den letzten Jahren bei den Qualifikationsturnieren schon zum Inventar. Auch die A-Jgd der Union Bad Pyrmont wird sich mit den Herrenmannschaften messen und seine Visitenkarte in der Halle vor heimischen Publikum abgeben.

Die Favoritenrolle gehört Standesgemäß dem Oberligisten Brinkum aber auch die Hallenexperten aus Lachem und Evesen werden ein gehöriges Wörtchen um die Titelvergabe mitreden wollen. Wir freuen uns auf ein tolles Turnier mit vielen Zuschauern, guten Fußball und vielen Toren.